13.png

Wildromantische Flugplatzatmosphäre - 3 Uhr morgens die Flugzeuge an den Start schieben. Warum macht man denn sowas? Genau wegen solcher Momente!!! Sonnenaufgangsfliegen (auch Sunrisefliegen) - Ruhige Luft, funkelnde Stadtlichter und die idyllische Atmosphäre wenn die Erde in ein rot-goldenes Tuch gehüllt wird... Schön auf diesem Bild zu sehen - Randwirbel, die durch Druckausgleich an den Tragflächenenden entstehen. Nach einem späten Start in die Saison durch Coronaeinschränkungen hat es uns alle umso mehr gefreut an diesem Morgen zeitig aufzustehen! Vielleicht können wir auch bald wieder Schnupperflüge machen, aber da heißt es einfach "Schauen wir mal was die Zeit so mit sich bringt".    (Text: Caudia Zscheile, Fotos: Janosh Becker)

sa2    sa


Joomla templates by a4joomla

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.